Hotline: +49 (0)8382 944 666

Männer - perfekt gestylt

Auch Männer wollen gut gestylt sein.

Laut einer Studie gehen Männer sogar 20 % häufiger zum Friseur als Frauen.

Erfahre mehr…

sei selbstbewußt!

Keine Kompromisse beim eigenen Look!

Jeder Mensch ist einzigartig! Um diese Einzigartigkeit zu unterstreichen und die ganz individuelle Schönheit herauszuholen, braucht es manchmal den professionellen Blick von außen.

Erfahre mehr…

Wir wollen mehr

Haare sind für viele Menschen Ausdruck der Persönlichkeit.

Im Gegensatz zum Körperbau können wir ihre Länge, Form und Farbe selbst bestimmen.

Erfahre mehr…

Der Hingucker sein

Keine andere Haarfarbe polarisiert so sehr wie blond.

Dabei ist Blond nicht gleich Blond.

Erfahre mehr…

Stimmt es, dass Haare färben und tönen für Jugendliche unter 16 Jahren verboten sind?

Ja, seit dem 1. September 2011 sind Haarfarben mit Oxidationsmitteln, aber auch andere Haarfarben, für Jugendliche unter 16 Jahren aufgrund der Kosmetik-Verordnung untersagt.

Es dürfen keine Jugendlichen unter 16 Jahren mit solchen Haarfarben behandelt werden, die diesen Hinweis auf dem Beipackzettel oder der Verpackung vermerkt haben. Das gilt auch, wenn die Eltern einer solchen Behandlung schriftlich zustimmen würden. Das gleiche gilt ebenso für den Verkauf solcher Haarfarben für die Heimbehandlung, wenn der Hinweis auf der Verpackung, der Tube oder dem Beipackzettel enthalten ist. Gerne beraten wir Sie bei Ihrer nächsten Behandlung im Salon.